Unglaublich was in kurzer Zeit erreicht werden kann, wenn „ma zemma hilft“!

In den letzten drei Wochen konnten wir über 600 Familien, also über 6000 Menschen, mit Hilfspaketen in 15 verschiedenen Dörfern erreichen!  600 Familien mit Essen, Wasserreinigungstabletten, etc. und Zeltplanen versorgt – DANK EURER SPENDEN – 100% eurer Spende ist direkt bei den Flutopfern in Nepal angekommen! (Mehr Details im „Vorarlberger Nachrichten“ Bericht von Heidi Rinke Jarosch).
Leider regnet es immer noch, und viele Menschen harren unter den Zeltplanen aus – aber nun wenigstens trocken und mit Essen und sauberem Wasser versorgt. Sobald die Flut zurück geht, müssen die Häuser neu aufgebaut werden, und in den noch intakten Häusern der Schlamm abgeschöpft werden.
Gerne möchten wir noch weitere Dörfer versorgen, und freuen uns über Spenden, und danken herzlichst für das Vertrauen und die Unterstützung.

Update August 2019

In den letzten drei Wochen konnten wir weitere Familien mit bitter nötigen Hilfsgütern versorgen und somit in Summe über 600 Familien erreichen! Dank Eurer Unterstützung können wir auch in den kommenden Wochen mit vereinten Kräften daran arbeiten, notdürftigen Familien die lebenswichtigen Hilfsgüter zukommen zu lassen.

Responsive image
Responsive image
Responsive image
Responsive image
Responsive image
Responsive image
Responsive image
Responsive image